Logo

Notice: Undefined variable: id in /home/www/web567/html/index.php on line 55

Notice: Undefined variable: page in /home/www/web567/html/index.php on line 55
News

Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /home/www/web567/html/news/parse/module_news.php on line 100

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /home/www/web567/html/news/parse/module_news.php on line 109

Mit dem Schlafsack auf dem Trottoir übernachten

Bereits in der Donnerstagnacht begann unter den 3-Tagespass-Besitzern der Run auf die besten Zeltplätze. Dutzende übernachteten auf der Zugangsstrasse zum Festivalgelände, um am Freitagmorgen als erste eingelassen zu werden.

Hinter den Absperrgittern stehen schon am Vorabend einige Dutzend Openair-Besucher an: Mit Schlafsäcken und Campingstühlen übernachten sie vor dem Festival-Eingang. Die lange Schlange erinnert an einen Massenschlag in einem Pfadilager. Einige der Wartenden schlafen bereits, andere stossen noch mit Bier auf das diesjährige Openair an.

Weiter hinten in der Schlange hat es sich eine Gruppe aus Basel bequem gemacht. "Mit dem Gleis7 können wir gratis hinfahren und kriegen morgen erst noch einen besseren Platz", meint der eine und trinkt einen Schluck aus seinem Aldibier.

Aber auch auf dem Openairgelände ist man noch wach: Die Nachtschwärmer feiern mit Grill und Konzerten die erste Nacht des 33. Openairs.



Publiziert: 26.06.2009 16:38:55   Autor: Michael Hochreutener
Danke
Sponserd by Bauer Fritz, Copyright by klugscheisser.ch